Wählen Sie, wie Sie unsere Website nutzen möchten:

Cookies helfen, Ihr Website-Erlebnis zu verbessern und sichere Dienste anzubieten. Einige Cookies sind essenziell für Sicherheits- und Login-Funktionen, andere ermöglichen eine einfachere Nutzung und komfortablen Support. Sie können Ihre Entscheidung jederzeit widerrufen.

WellO2 Oy

Finnland
Beteiligung
Gesundheit
Wachstumsunternehmen

Weltweit patentiertes lungenstärkendes, reinigendes und messendes Gerät für eine neue, revolutionsäre häusliche Behandlung von Atemwegsproblemen


Marketinginhalt

Warum Sie in WellO2 investieren sollten:

Weltweit patentiertes Produkt mit hervorragender Marktresonanz: Es ist klinisch erwiesen, dass WellO2 Atembeschwerden lindert, die Atemkraft stärkt und die Atmung einfach zu Hause misst. Über 110.000 verkaufte Geräte mit hervorragendem Kundenfeedback.

Enormes Marktpotenzial: 1,8 Milliarden Menschen leiden an Asthma, COPD oder Schlafapnoe-Symptomen. WellO2 zielt auf den schnell wachsenden Sektor der Atemwegsgesundheit ab, der sich mit chronischen Krankheiten, vorübergehenden Beschwerden, Stimmproblemen und sportlichen Leistungen befasst.

Klinische Validierung und einzigartige Atemdaten: Die Wirksamkeit und Sicherheit von WellO2 wurde in klinischen Studien nachgewiesen. Das digitale, intelligente Mundstück WellO2 MyBreath ermöglicht die Erfassung einzigartiger Atemdaten in bisher nicht dagewesenem Umfang.

Strategische Partnerschaften: Die Kooperationen von WellO2 mit Universitäten, Patientenorganisationen und Spitzensportorganisationen wie dem englischen Premier-League-Club West Ham United verbessern den Marktzugang, die Glaubwürdigkeit und machen das Produkt einem breiteren Publikum bekannt.

Strategische Expansionspläne: WellO2 hat einen soliden Plan, um den Status eines Medizinprodukts für die nächste Geräteversion zu erreichen und in die USA und Asien zu expandieren.

Tuomas Mattelmäki, CEO

"Nahezu 1,8 Milliarden Menschen leiden an chronischen Atemwegserkrankungen, eines der größten und am schnellsten wachsenden Gesundheitsprobleme der Welt. Medikamente und die derzeitigen Behandlungsmethoden allein werden die Patienten nicht symptomfrei machen. Darüber hinaus müssen neue Instrumente gefunden werden, die in großem Umfang und wirksam eingesetzt werden können.

WellO2 ist ein patentiertes Gerät zur Selbstbehandlung, das die Symptome der Atemwege zu Hause wirksam lindern und die Lungenfunktion verbessern kann, um die Leistungsfähigkeit zu steigern. Wir haben bereits 110.000 Geräte mit außergewöhnlichem Kundenfeedback verkauft, und die Wirksamkeit und Sicherheit des Produkts wurde in klinischen Studien nachgewiesen.

WellO2 wird regelmäßig von Spitzensportlern verwendet, und im Februar 2024 entschied sich der Premier-League-Klub West Ham United für WellO2 und wählte das Unternehmen als offiziellen Atemwegslieferanten. Wir haben mit dem internationalen Vertrieb in den nordischen Ländern, Großbritannien, Südkorea und Hongkong begonnen. Die Forschungsergebnisse in Verbindung mit dem außergewöhnlichen Feedback des Marktes bilden eine solide Grundlage für die Entscheidung, eine medizintechnische Version des Produkts zu entwickeln, die den Zugang zum Gesundheitsmarkt weltweit ermöglicht.

Wir bemühen uns nun um Finanzmittel, um das internationale Wachstum und die Entwicklung von Medizinprodukten voranzutreiben."

Tuomas Mattelmäki, CEO

Informationen zum Investment

Verbleibende Tage:
17
Finanzierung endet am:
01.07.2024
Typ:
Wertpapier
Bereits finanziert:
€ 586.284,60
Angebotenes Eigenkapital:
5,48 – 11,11 %
Preis pro Aktie:
€ 6,33
minimale Investition 50 Aktien
Transaktionskosten:
1,50 %
Anzahl der bestehenden Aktien:
1 895 850
Verwässerte Aktien:
1 895 850
Pre-Money-Bewertung:
€ 12.000.730,50
Emissionsvolumen:
€ 1.500.210
Angebotene Einheiten:
237 000
Finanzierungs­zweck:
Wachstum
Vermittler:
Oneplanetcrowd International B.V
Lizenz:
ECSP - VO

Übersicht

Unternehmensvorstellung

WellO2 Oy entwickelt und vertreibt WellO2-Geräte und -Anwendungen zur Verbesserung und Messung des Atemzustands und der Atemleistung zu Hause mit nicht-medizinischen Maßnahmen. Das erste Gerät des Unternehmens ist der fortschrittlichste Atemtrainer der Welt, der international patentiert ist, sich klinisch bewährt hat und seit 2016 auf dem Markt ist. WellO2 wurde bereits mehr als 110.000 Mal verkauft, und das Feedback der Kunden ist hervorragend.

Der WellO2 ist klinisch erprobt mit klinischen Studien zu Asthma (Englisch), einer laufenden Schlafapnoe-Studie an der Universität Turku und einer Stimmstudie (Englisch) an der Universität Oulu. Eine Studie mit Ausdauersportlern und Sportlern der Universität Jyväskylä und des Finnischen Olympischen Instituts steht kurz vor der Veröffentlichung.

Obwohl das WellO2 seit 2016 als Verbrauchergerät auf dem Markt ist, hat WellO2 von Anfang an die strategische Möglichkeit erkannt, den Status eines Medizinprodukts der Klassen I und IIa für das Gerät zu erlangen, als Teil der Wachstumsreise. Die Markteinführung des Produkts als nicht-medizinisches Verbraucherprodukt hat es WellO2 ermöglicht, signifikantes Nutzerfeedback zu generieren, klinische Studien (Englisch) durchzuführen, während das Produkt auf dem Markt ist, und das Produkt auf der Grundlage des Feedbacks zu verbessern, bevor es den Status eines Medizinprodukts beantragt. WellO2 rechnet damit, den Status eines Medizinprodukts der Klasse I für den WellO2 in den Jahren 2025-2026 und den Status eines Medizinprodukts der Klasse IIa im Jahr 2027 zu erhalten.

Unternehmensinformationen

Firmenname: WellO2 Oy
Geschäftsführer: Tuomas Mattelmäki
Geschäftsnummer: 1627355-6
Gründungsjahr: 2014
Adresse: Verstaankatu 5 A 3
33100 Tampere
Finnland
Branche: Herstellung von Geräten und Erzeugnissen der Gesundheitstechnik
Mitarbeiterzahl: 10
Standorte: Tampere, Finnland
Website: wello2.com
Social Media:

            

Produkte und Dienstleistungen


Umfassende Unterstützung der Atmung

WellO2 ist ein klinisch erprobtes Atemtrainingsgerät, das als weltweit erstes Gerät die Aktivierung der Atemmuskulatur beim Ein- und Ausatmen, die warme und pflegende Dampfinhalation und die digitale Atemmessung und -analyse zu Hause kombiniert. Das WellO2-Atemtraining unterstützt die Gesundheit der Atemwege umfassend, indem es die Lunge öffnet und reinigt sowie die Atemkraft stärkt. Klinische Studien, die mit dem WellO2 durchgeführt wurden, zeigen, dass die häufigsten Asthmasymptome deutlich gelindert werden konnten und die Atemmuskelkraft in nur einem Monat bei minimaler Anwendung um +20 % gesteigert werden kann.

Nicht-medizinische und alltägliche Vorteile

Das nicht-medikamentöse WellO2-Atemtrainingsgerät wurde entwickelt, um die Atmung zu erleichtern und das tägliche Wohlbefinden zu steigern. WellO2 unterstützt die Gesundheit der Atemwege, indem es die Atemmuskulatur stärkt, Kurzatmigkeit reduziert, die Atemwege pflegt und befeuchtet, das Immunsystem stärkt, Reizungen und Schleimbildung reduziert, die Nasengänge öffnet, die Ausdauer der Stimme verbessert, die Atmung beruhigt, den Schlaf verbessert und Schnarchen reduziert.

Design und Entwicklung

Das WellO2-Atemtrainingsgerät ist ein in Finnland entworfenes Produkt, das von Experten für Gesundheit, Wohlbefinden und Technologie entwickelt wurde. Diese fortschrittliche Lösung kombiniert die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse mit technischen Innovationen, um ein vielseitiges, medikamentenfreies Hilfsmittel zur Aufrechterhaltung und Verbesserung des Wohlbefindens der Atemwege zu bieten.

Krista Pärmäkoski

"WellO2-Übungen haben erhebliche Vorteile für das Wohlbefinden von Asthma-Patienten. Es ist bekannt, dass eine stärkere Atemmuskulatur die Atembeschwerden verringert."
-Anssi Sovijärvi, emeritierter Professor und Spezialist für klinische Physiologie

MyBreath: intelligentes Mundstück für das WellO2-Gerät

Das neu eingeführte MyBreath ist ein intelligentes Mundstück für das WellO2-Gerät, das die Stärke der Atemmuskulatur, den Luftstrom und die Kapazität misst. Die Benutzer können Trainingsprogramme wählen, um Grippesymptome zu lindern, die Atemmuskulatur zu stärken, sich auf das Singen vorzubereiten oder zu entspannen. Zukünftige Entwicklungen werden die Messung der Temperatur der ausgeatmeten Luft umfassen, ein wichtiger Gesundheitsindikator.

Integration mit mobiler App

Das MyBreath ist mit der WellO2-Mobil-App verbunden. Es sammelt Atemdaten und Rückmeldungen von den Nutzern, die Messungen und verschiedene Atmungsprogramme durchführen und abschließen. Auf der Grundlage des Feedbacks und der von den Nutzern gesammelten Daten werden der mobilen Anwendung ständig neue Übungen hinzugefügt. WellO2 geht davon aus, dass es diese einzigartigen Daten in Zukunft nutzen und monetarisieren kann und sie für verschiedene Zwecke verkaufen kann.

WellO2 MyBreath

Geschäftsmodell

WellO2 Nutzer

WellO2-Nutzer

Produktentwicklung und -vermarktung

WellO2 hat sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Geräten und Anwendungen spezialisiert, die den Zustand und die Leistung der Atemwege zu Hause durch nicht-medizinische Eingriffe verbessern und messen sollen. Das Vorzeigeprodukt des Unternehmens, das WellO2-Atemgerät, ist seit 2016 erhältlich und wurde bereits über 110.000 Mal verkauft, vor allem in Finnland.

Vertriebskanäle

WellO2 setzt auf eine Multi-Channel-Vertriebsstrategie, die sicherstellt, dass seine Produkte über verschiedene Verkaufsstellen eine breite Verbraucherbasis erreichen:

  • Apotheken
  • Verbrauchermärkte
  • Geschäfte für Haushaltsgeräte
  • Direktverkauf über den WellO2 Webstore

Zielkunden

Zu den wichtigsten Endkunden des Unternehmens gehören:

  • Personen mit atemwegsbedingten Krankheiten: Wie Asthma, Allergien, COPD und Schlafapnoe.
  • Menschen mit häufigen Infektionen der oberen Atemwege und Stimmproblemen
  • Personen, die schnarchen
  • Professionelle und nicht-professionelle Athleten

Professionelle Gemeinschaften, darunter Sportvereine wie West Ham United und Künstler, stellen ein erhebliches Wachstumspotenzial für das Unternehmen dar.

Internationale Expansion

WellO2 hat internationale Verkaufsbemühungen eingeleitet, darunter:

  • Großbritannien: Eröffnung eines Webshops und Präsentation von Produkten im Webshop von West Ham United.
  • Südkorea: Vertrieb über einen lokalen Distributor.
  • Hongkong: Vertrieb über zwei Einzelhandelsketten mit Schwerpunkt Sport.
  • Schweden und Norwegen: Verfügbarkeit in großen Haushaltsgeräteketten wie Elgiganten und Power.

Strategisches Wachstum und Status als Medizinprodukt

Seit seiner Markteinführung hat WellO2 strategische Möglichkeiten verfolgt, um den Status seines Geräts auf die Medizinproduktklassen I und IIa anzuheben. Die Erlangung dieser Klassifizierungen ist Teil der Wachstumsstrategie des Unternehmens, die die Glaubwürdigkeit des Produkts erhöht und seine Marktreichweite vergrößert.

Fazit

Das Geschäftsmodell von WellO2 dreht sich um die Entwicklung und den Verkauf innovativer Beatmungsgeräte über verschiedene Vertriebskanäle an einen breiten Kundenstamm, einschließlich internationaler Märkte. Die strategische Ausrichtung des Unternehmens auf die Erlangung von Klassifizierungen für medizinische Geräte positioniert es weiter für Wachstum und eine stärkere Marktdurchdringung.

Testimonials

In dem Video berichtet Maria Huntington, eine professionelle Athletin (finnische und nordische Meisterin im Siebenkampf), über ihre Erfahrungen mit dem WellO2-Gerät. Nachdem sie vor zwei Jahren an COVID-19 erkrankt war, hatte sie Probleme mit ihrer Lungengesundheit und suchte nach einer schnellen Genesung, um ihr Training wieder aufzunehmen. Sie entdeckte WellO2 in einer Apotheke und bemerkte sofort eine deutliche Verbesserung ihrer Atmung. Als Sportlerin schätzt sie das Gerät wegen seiner einfachen Handhabung und seiner Fähigkeit, ihre Atemleistung kontinuierlich zu überwachen und zu verbessern.


Erfahrungsbericht von Richard Collinge, Performance Director bei West Ham United

"Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Team von WellO2. Die Bedeutung von effektiven Atemtechniken und der Maximierung der Lungenkapazität beim Fußballspielen ist nicht zu unterschätzen. Wir sind gespannt darauf, gemeinsam mit WellO2 herauszufinden, wie wir die WellO2-Geräte am besten in das Kraft- und Konditionsprogramm für unsere Spieler einbauen können." -Richard Collinge, Performance Director bei West Ham United

Der Markt

Schätzungen zufolge leiden weltweit über 800 Millionen Menschen an Asthma oder COPD, 1 Milliarde Menschen an Schlafapnoe und mehr als 2 Milliarden Menschen an wiederholten oder vorübergehenden Atemwegserkrankungen. Nach Angaben der WHO atmen 90 % der Menschen weltweit verschmutzte Luft ein, und allein in den USA sind mehr als 100 Millionen Menschen von Smog betroffen.

Im Gegensatz zu allen anderen Mitbewerbern auf dem Markt kombiniert der WellO2 die Inhalation von warmem Dampf mit dem Einatmen und Ausatmen mit Widerstand. Diese einzigartige Technologie öffnet die Atemwege, reinigt die Lunge, lindert Reizungen der Atemwege und stärkt die Atemkraft durch Aktivierung der Atemmuskulatur. Das WellO2 wurde klinisch mit hervorragenden Ergebnissen bei Asthmapatienten (Englisch)  getestet und befindet sich in der klinischen Erprobung für Schlafapnoe. Mit dem intelligenten Mundstück MyBreath kann der Benutzer je nach Anwendungsfall zusätzliche Trainingszyklen hinzufügen und anhand der in der WellO2-App gesammelten Daten seine eigene Gesundheit und seinen Zustand verstehen. Im medizinischen Bereich bieten Konkurrenten einfachere Produkte an, die sich nur auf einen Aspekt konzentrieren, wie z. B. entweder den Widerstand beim Ausatmen oder den Dampf, aber nicht beides.

WellO2 ist mit mehr als 110.000 verkauften Geräten und der bevorstehenden Entwicklung für den Status eines Medizinprodukts I und klinischen Studien für den Status eines Medizinprodukts IIa gut aufgestellt, um von all diesen Märkten zu profitieren.

Darüber hinaus ist WellO2 auch im Sportbereich aktiv. Während WellO2 die erste und wichtigste nicht-medizinische Methode ist, um Atembeschwerden zu Hause zu lindern, ist der Sportbereich für WellO2 ebenfalls von großem Interesse. WellO2 hat auch auf dem Sportmarkt keine direkten Konkurrenten, aber einige indirekte Konkurrenten sind The Breather, Airofit und POWERbreathe. Im Gegensatz zu den Mitbewerbern vereint das WellO2 alle wichtigen Vorteile (Widerstand, warmer Dampf, Nasen- und Mundtraining, digitale Aspekte) in einem Gerät.

Nachhaltigkeit

Die Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs oder „Global Goals“) sind Teil der UN-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung und bilden den internationalen Rahmen für nachhaltige Entwicklung bis 2030. Mit diesen SDGs sollen Armut, Ungleichheit und Klimawandel ein Ende gesetzt werden.

Das WHO-Programm für chronische Atemwegserkrankungen zielt darauf ab, die Mitgliedstaaten bei der Verringerung der Morbidität, der Behinderung und der vorzeitigen Sterblichkeit durch chronische Atemwegserkrankungen wie Asthma und COPD zu unterstützen. Chronische Atemwegserkrankungen wie COPD, Asthma, berufsbedingte Lungenerkrankungen und pulmonale Hypertonie beeinträchtigen die Lungenstrukturen. Zu den wichtigsten Risikofaktoren gehören Tabakrauch, Luftverschmutzung, berufliche Risiken und Atemwegsinfektionen in der Kindheit. Auch wenn sie nicht heilbar sind, können Behandlungen die Symptome lindern und die Lebensqualität verbessern. Das GARD-Programm der WHO hat die Vision einer Welt, in der alle Menschen frei atmen können, und konzentriert sich auf Länder mit niedrigem und mittlerem Einkommen. WellO2 hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Gesundheit der Atemwege durch häusliche Lungenrehabilitation zu verbessern und die Lebensqualität mit nur 5-15 Minuten täglichem Training zu steigern.

Management

  

Tuomas Mattelmäki, CEO

Tuomas Mattelmäki

CEO

Tuomas Mattelmäki kam 2018 als Direktor für Vertrieb und strategische Partnerschaften zu WellO2 und ist seit April 2020 CEO des Unternehmens. Mattelmäki verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Pharmabranche aus früheren Positionen als Business Unit Director bei Oriola Corporation (1,5 Jahre), Commercial Director Finnland bei Johnson & Johnson (9 Jahre) und Product Group Manager bei Pfizer (7 Jahre).

  

Tuomas Lilleberg, COO

Tuomas Lilleberg

COO

Tuomas Lilleberg kam 2021 als COO zu WellO2. Lilleberg ist in Hongkong stationiert und leitet das Geschäft von WellO2 in Asien. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Asiengeschäft, die er seit mehr als 15 Jahren in verschiedenen Positionen gesammelt hat.

  

Simo Kekäläinen, CMO

Simo Kekäläinen

CMO

Simo Kekäläinen ist seit 2021 CMO bei WellO2. Kekäläinen hat Erfahrung in mehreren Start-ups und in der Wissenschaft. Er beaufsichtigt die globale Marketingstrategie, die E-Commerce-Entwicklung und den Vertrieb. Er war auch an der Softwareentwicklung für die mobile Anwendung des Unternehmens beteiligt.

Verteilung der Unternehmensanteile

Gesellschafter

Anteile

Stimmen

1 Jorma Takanen  501.450 26,45 % 
2 Harri Takanen 233.050 12,29 % 
3 Aulis Kärkkäinen   211.150 11,14 % 
4 Takoa Growth Oy  188.500 9,94 % 
5 Jukka Saastamoinen Oy 179.300  9,46 % 
6 Seppo Saastamoinen  123.500 6,51 % 
7 Extentum Oy 43.150  2,28 %
8 Holopainen Consulting Oy   42.550  2,24 % 
9 Ilpo Kuronen 41.650 2,20 % 
10 Growth Maker Oy  39.900  2,10 % 
11 Andere Gesellschafter (17) 291.650  15,38 % 
GESAMT

1.895.850

100 %

Unternehmensstruktur

Alle Aktionäre sind direkte Aktionäre von WellO2 Oy.

Finanzierungszweck

Icon 1

Maximales Szenario

(1.500.210 Euro gesammelte Mittel in der Finanzierungsrunde)

 Zusätzlich zum minimalen und mittleren Szenario 

Entwicklung von Software

  • Einführung Erweiterter Funktionen für die Anwendung
  • Integration von Benutzerdaten mit Apple & Google Health
  • Fortschrittliche UI/UX für die Anwendung

Entwicklung medizinischer Geräte

  • Produktion und Markteinführung von Medizinprodukten der Generation I

Icon 2

Mittleres Szenario

(1.100.000 Euro gesammelte Mittel in der Finanzierungsrunde)

Zusätzlich zum Minimalszenario

Entwicklung von Software

  • Beta-Tests & UX-Entwicklung von nutzerdatenbasierten Analysefunktionen
  • Konzeption eines digitalen Modells für das Gesundheitswesen (pulmonale Rehabilitation)

Entwicklung medizinischer Geräte

  • Implementierung eines Qualitätssicherungssystems und Hochfahren der Produktion

Forschung

  • Klinische Studie mit COPD-Patienten (teilweise finanziert durch WellO2)

Icon 3

Minimum Szenario

(696.300 Euro gesammelte Mittel in der Finanzierungsrunde)

Internationalisierung

  • B2C UK: Atemwegserkrankungen und Wellness-Markt durch E-Commerce und Influencer-Programme
  • B2C USA: Amazon-Pilotprojekt
  • B2B APAC: Ausbau des Geschäfts mit APAC-Distributoren und Einzelhändlern
  • B2B EU: Entwicklung eines Distributorenmodells

Software-Entwicklung

  • Entwicklung des ersten Datenmodells und der Analytik
  • Konzeptarbeit und Backend-Programmierung für nutzerdatenbasierte Analysefunktionen
  • Lokalisierung der Anwendung

Entwicklung medizinischer Geräte

  • Entwicklung von FDA- und EU-konformen
  • Produktdesign und Spezifikationen für medizinische Geräte

Zahlen

Tatsächliche und geplante Zahlen

Verschaffen Sie sich einen Einblick in die Finanzzahlen von WellO2, wie z.B. die Umsatz- und Ertragsentwicklung. Erfahren Sie mehr über die Wachstumsprognose.

Login Jetzt registrieren

Bewertung

Icon Money

Die nicht verwässerte Pre-Money-Bewertung von WellO2 Oy in dieser Finanzierungsrunde beträgt 12.000.730,50 Euro, was einem Preis pro Aktie von 6,33 Euro entspricht.

Die Bewertung von WellO2 basiert auf den Erwartungen des Managements hinsichtlich des aktuellen Marktwerts, der auf einer Reihe von Alleinstellungsmerkmalen beruht:

  • Einzigartige, weltweit patentierte Technologie
  • Klinisch nachgewiesene Wirksamkeit. Klinische Asthma-Studien durchgeführt, laufende Schlafapnoe-Studien
  • Starke Marktvalidierung durch 110.000 verkaufte Geräte
  • Starke Partnerschaften, darunter West Ham United FC und finnische Sportler wie Krista Pärmäkoski
  • Große Gesamtmarktgröße

Exit-Szenarien

Icon 1

Well02 strebt einen Exit in 3 bis 5 Jahren an einen internationalen industriellen Investor wie ResMed, Philips, Omron oder Fischer & Paykel Healthcare an. Die derzeitigen Mehrheitsaktionäre sind sehr erfahren in der Skalierung von Unternehmen und deren Vorbereitung auf einen Exit. Die Mehrheitsaktionäre haben einen Zeitrahmen von 3 bis 5 Jahren festgelegt, sind sich aber darüber im Klaren, dass der Ausstieg und der Ausstiegszeitplan vom Renditepotenzial (Verkaufspreis) abhängen. Globale industrielle Investoren haben Interesse an WellO2 gezeigt und das Unternehmen hat bereits erste Gespräche mit einigen von ihnen geführt.

Icon 2

Risikokapital-/Venture-Fonds: Ein Ausstiegsweg und potenzieller Käufer könnten Investmentfonds sein, die auf Gesundheit und Wellness spezialisiert sind, sobald das Unternehmen eine ausreichende Größe erreicht hat (ab 2026).

Icon 3

Börsengang: Mögliche Notierung an der Wertpapierbörse Helsinki, sobald das Unternehmen eine ausreichende Größe und Rentabilität erreicht hat (ab 2027).

Bonus

Bonus 1

Investition von mindestens 316,50 Euro (50 Aktien)

-30% Rabattcode für den WellO2 Webshop

Bonus 2

Investition von mindestens 949,50 Euro (150 Aktien)

-35% Rabattcode für den WellO2 Webshop

Bonus 3

Investition von mindestens 1.899 Euro (300 Aktien)

-40% Rabattcode für den WellO2 Webshop

Hinweis:
*Die Vergabe von Boni an die Anlegenden erfolgt nur bei Zustandekommen des Anlageprojekts und nach der Auszahlung der finanzierten Summe an das Unternehmen, ca. 4 Wochen nach Schließung der Finanzierung.


-----Ende Marketinginhalt-----

Dokumente

Updates

Derzeit sind keine Updates vorhanden.

Im Verlauf der Finanzierung wird dieser Teil regelmäßig um neue Informationen ergänzt. Dazu gehören die Beantwortung eingegangener Fragen von Anlegenden in Form von FAQs sowie die Ergänzung um zusätzliche projektrelevante Informationen. Um über neue Updates zeitnah informiert zu werden, abonnieren Sie unseren Newsletter.